Drucken
Zugriffe: 2385

Gesunde Ernährung ist für uns alle wichtig!

Das Bewusstsein dafür wird neben dem Elternhaus bereits in der Kindertagesstätte und in der Grundschule geschärft. Während eines langen Schultages sollen unsere Kinder, aber auch Lehrkräfte sowie Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Schule am Heidenberger Teich Gelegenheit haben, ein wohlschmeckendes und gesundes Essen einzunehmen. Die gemeinsame Mahlzeit leistet einen wichtigen Beitrag zum sozialen Lernen, sie schafft Gelegenheit, sich untereinander auszutauschen und stärkt das Schulklima.
Ernährung in der Ganztagsschule hat eine zentrale Bedeutung, wie unsere Schule als „Lebensraum“ von unseren Kindern wahrgenommen und angenommen wird. Gesundes Essen dient auch als Basis für Lebensqualität und Zufriedenheit und kann das gesundheitsfördernde Verhalten der Kinder auch im späteren Leben begünstigen. Wir wollen allen Kindern ein ausgewogenes, vollwertiges Essen schmackhaft machen! Der Schwerpunkt liegt dabei in unserer Schule am Heidenberger Teich auf vegetarischer Kost und regionalen und saisonalen Lebensmitteln. Es ist eine gemeinsame Aufgabe von Eltern, Erziehern*innen und Lehrkräften unseren Kindern einen gesundheitsfördernden Lebensstil zu vermitteln und die Bildung der Alltagskompetenzen zu fördern.
Die meisten Kinder essen gerne Süßigkeiten wie süße Brotaufstriche, Schokoladenriegel oder süße Getränke. Süßigkeiten sind nur zu besonderen Anlässen erlaubt. Sie dürfen nicht als Zwischenmahlzeit dienen. In gemeinsamen Mahlzeiten können Verhaltens- und Kommunikationsregeln sowie Esskultur vermittelt werden, sie haben somit eine pädagogische Funktion. Kinder lernen durch Vorbilder. Ein gemeinsames Frühstück und ein gemeinsames Mittagessen finden für alle Klassen verpflichtend jeden Tag statt.

Dabei verfolgen wir folgende Ziele:


Ausgehend von einem Verständnis von Gesundheit als Einheit von körperlichem, psychischem und sozialem Wohlbefinden bietet gerade eine Ganztagsschule zahlreiche Möglichkeiten für Ich-Stärkung, Prävention und aktive Gesundheitserziehung.